Anteil nehmen

Nach einem Todesfall drückt man üblicherweise sein Mitgefühl und seine Anteilnahme den Hinterbliebenen aus. Dadurch soll ihnen das Gefühl vermittelt werden, dass die Verwandtschaft und Freunde in Zeiten der Trauer zur Seite stehen. Gleichzeitig kann die Anteilnahme auch eine Möglichkeit bieten, die eigene Trauer auszudrücken.

Bedeutung der Anteilnahme

Die Form der Anteilnahme lässt sich in verschiedenen Formen ausdrücken. Zu den wichtigsten Möglichkeiten zählen die schriftliche Anteilnahme, als auch die mündliche Anteilnahme. Eine Bestattung zu organisieren kann sehr schmerzhaft sein für die Hinterbliebenen und es kann helfen, wenn die Verwandten oder Freunde durch ihre Anteilnahme die Trauernden unterstützen.

Formen der Anteilnahme

Die Anteilnahme lässt sich inhaltlich in verschiedenen Varianten verfassen. Auch wenn die mündliche Kondolenz geeignet ist zur Anteilnahme, ist die verbreitete Art die schriftliche Anteilnahme. Wenn die Anteilnahme in schriftlicher Form verfasst werden soll, so gibt es die Möglichkeit auf Trauerverse und Trauersprüche zurückzugreifen.